Störung melden > Strom, Erdgas, Wasser, Wärme 07441 921-450 | Breitband 07441 921-480
Leitungsauskunft
Umzug melden
Kontakt
Wärme. Wohlfühlen. Wohnen.
Schule. Studium. Beruf.

Tarifrechner

Zählertyp

oder Personen im Haushalt

oder Wohnfläche in qm

Wir versorgen Sie mit Erdgas.

Haushalts-/Kleingewerbekunden: Unsere Gasangebote im Überblick
> Bitte geben Sie oben im Preisrechner Ihre Werte ein.
Ab einem Jahresverbrauch von 500.000 kWh wenden Sie sich bitte direkt an unsere Vertriebsabteilung.

Mittelstand, Industrie, Wohnungswirtschaft

Sie haben einen Gasverbrauch über 500.000 kWh oder eine Lastgangmessung in Ihrem Zähler integriert? Sie sind eine Hausverwaltung und betreiben mehrere Gebäude? Wir erstellen Ihnen gerne ein …

Sie haben einen Gasverbrauch über 500.000 kWh oder eine Lastgangmessung in Ihrem Zähler integriert? Sie sind eine Hausverwaltung und betreiben mehrere Gebäude? Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Sprechen Sie unseren Vertrieb gerne an.

Mittelstand und Industrie

Unser Sonderkundentarif bietet Ihnen folgenden Vorteile:

  • Flexible Laufzeit
  • Individuelle und tagesaktuelle Preisgestaltung
  • Planungssicherheit
  • Bei Wunsch CO2-neutrales Erdgas
  • Individuelle Beratung und Betreuung
  • Persönliche, kompetente Ansprechpartner in Sachen Energie
  • Langfristige Beschaffung

Wohnungswirtschaft

Wir bieten für Ihre Hausverwaltung den besten Tarif!

  • Wir behalten für Sie den Überblick
  • Langjährige Erfahrung in der Wohnungswirtschaft
  • Individuelle Betreuung
  • Persönlicher, kompetenter Ansprechpartner in Sachen Energie

Referenzkunden (Auszug)

mehr lesen schließen

Zähler & Messwesen

Durch das Gesetz zur Öffnung des Messwesens bei Strom und Gas für Wettbewerb erfolgt eine vollständige Liberalisierung der Bereiche des Messstellenbetriebs und der Messung. Mit der Neuregelung von § …

Durch das Gesetz zur Öffnung des Messwesens bei Strom und Gas für Wettbewerb erfolgt eine vollständige Liberalisierung der Bereiche des Messstellenbetriebs und der Messung. Mit der Neuregelung von § 21b EnWG und der Verordnung zum Erlass von Regelungen über Messeinrichtungen im Strom- und Gasbereich - Messzugangsverordnung (MessZV) - können Dritte auf Wunsch des jeweiligen Anschlussnutzers den Messstellenbetrieb und/oder die Messung durchführen, sofern sie einen einwandfreien und den eichrechtlichen Vorschriften entsprechenden Messstellenbetrieb bzw. eine entsprechende Messung gewährleisten.

Zum Herunterladen

mehr lesen schließen

Wärmenetze

Bereits seit 1997 betreiben die Stadtwerke Freudenstadt Blockheizkraftwerke zur Strom- und Nahwärmeversorgung. Besonders geeignet sind dazu Objekte mit einem ganzjährigen hohen Wärmebedarf. Dazu …

Bereits seit 1997 betreiben die Stadtwerke Freudenstadt Blockheizkraftwerke zur Strom- und Nahwärmeversorgung. Besonders geeignet sind dazu Objekte mit einem ganzjährigen hohen Wärmebedarf. Dazu unterhalten die Stadtwerke moderne Energieheizzentralen u.a. im Krankenhaus Freudenstadt, im Panorama-Bad Freudenstadt und dem angrenzenden Schulzentrum.

Auch das Gewerbegebiet „Sulzhau“ und das Wohngebiet „Kohlstätter Hardt II“, in der Freudenstädter Nordstadt sind an das Wärmenetz angeschlossen.

Seit dem 01.01.2023 gilt das neue Kohlenstoffdioxidkostenaufteilungsgesetz (CO2KostAufG). Dieses Gesetz regelt besondere Methoden zur Aufteilung der auf die Heizkosten eines Gebäudes entfallenden CO2-Kosten im Verhältnis zwischen Vermieter und Mieter. Die für das Abrechnungsjahr 2023 spezifischen Emissionsfaktoren und CO2-Kosten finden Sie hier…

mehr lesen schließen

Erdgas-Tankstelle

Seit August 2008 versorgen die Stadtwerke Freudenstadt Sie auch mit Erdgas als Kraftstoff. Dazu wurde an der AVIA-Tankstelle in der Stuttgarter Straße 109 in Freudenstadt eine entsprechende Tanksäule …

Seit August 2008 versorgen die Stadtwerke Freudenstadt Sie auch mit Erdgas als Kraftstoff. Dazu wurde an der AVIA-Tankstelle in der Stuttgarter Straße 109 in Freudenstadt eine entsprechende Tanksäule errichtet.

Fahren Sie mit Erdgas und tun Sie was für die Umwelt!
Erdgas ist ein fossiler Energieträger. Aber: Mit dem höchsten Wasserstoff- und dem niedrigsten Kohlenstoffanteil belastet er die Umwelt bei der Verbrennung deutlich weniger als Benzin oder Diesel.

Mit Erdgas fahren schont Ihren Geldbeutel!
Als umweltschonender Kraftstoff unterliegt Erdgas nicht dem vollen Mineralölsteuersatz – und das ist bis 2026 festgeschrieben. Erdgas als Kraftstoff ist im Vergleich zu Benzin und Diesel wesentlich günstiger.

Mehr Informationen zum Thema „Fahren mit Erdgas“:

mehr lesen schließen

Fragen zur Erdgasversorgung (FAQ)

Nachfolgend beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen rund um den Strom.
mehr lesen schließen