Störung melden > Strom, Erdgas, Wasser, Wärme 07441 921-450 | Breitband 07441 921-480
Leitungsauskunft
Umzug melden
Kontakt
Karriere - die Stadtwerke als Arbeitgeber

Die Stadtwerke Freudenstadt sind der regionale Anbieter von Energie, Wasser und Breitband in der Region Freudenstadt. Wir sind ein leistungsfähiges, modernes und wachsendes Unternehmen und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in einer äußerst attraktiven Umgebung.

Stellenangebote

GIS-Fachkraft / Geomatiker / Vermesssungstechniker (m/w/d) zum nächst möglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben: Baubegleitende Vermessung (Lage- und Höhenaufnahme sämtlicher Leitungen, Kabel und Bauwerke) im Netzgebiet der Stadtwerke Freudenstadt Saubere Skizzen- und Außendienstrissführung …

Ihre Aufgaben:

  • Baubegleitende Vermessung (Lage- und Höhenaufnahme sämtlicher Leitungen, Kabel und Bauwerke) im Netzgebiet der Stadtwerke Freudenstadt
  • Saubere Skizzen- und Außendienstrissführung
  • Aufbereitung der Einmessung im GIS-System zur internen Weiterverarbeitung

Ihr Profil:

  • Umgang mit moderner Vermessungstechnik, z.B. GPS Trimble, Robotik Totalstation Trimble o.ä.
  • Gute PC-Anwendererfahrung (Standard)
  • Kenntnisse in einem GIS-System wären von Vorteil ebenso Erfahrungen im Bereich der Leitungsdokumentation
  • Besitz des PKW-Führerscheins
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitivative und Teamfähigkeit

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) einschließlich attraktiver Sozialleistungen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Fachbereichsleiter Technische Dokumentation & WorkForce Management Florian Höfer, 07441/921-291 gerne zur Verfügung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? - dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihren Gehaltsvorstellungen an die
Stadtwerke Freudenstadt GmbH & Co. KG
Personalleiterin, Frau Gaby Haist,
Reichsstraße 9, 72250 Freudenstadt
oder an bewerbung@sw-freudenstadt.de

mehr lesen schließen


Ausbildung

In regelmäßigen Abständen können Sie bei uns in folgenden Berufen eine Ausbildung machen:

Anlagenmechaniker Sanitär/Heizung/Klima (m/w/d) zum 01.09.2022

3,5-jährige duale Ausbildung mit Bereich Gas-, Wasser- und Wärmerversorgung. Der Berufschulunterricht findet als Blockunterricht an der Robert-Mayer-Schule in Stuttgart statt. Wir erwarten von Ihnen …

3,5-jährige duale Ausbildung mit Bereich Gas-, Wasser- und Wärmerversorgung. Der Berufschulunterricht findet als Blockunterricht an der Robert-Mayer-Schule in Stuttgart statt.

Wir erwarten von Ihnen

  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an Technik
  • Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Gute Leistungen in Physik und Mathematik
  • Mittlere Reife bzw. gleichwertiger Schulabschluss oder einen guten Hauptschulabschluss

Während der Ausbildung findet der Tarifvertrag TVAöD seine Anwendung.
Weitere Informationen zum Berufsbild finden Sie auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit.

mehr lesen schließen

Anlagenmechaniker Versorgungstechnik (m/w/d) zum 01.09.2022

3,5-jährige duale Ausbildung im Bereich Stromversorgung. Der Berufsschulunterricht findet an der Rolf-Benz-Schule in Nagold statt. Es wird sofort ein Ausbildungsvertrag mit den Stadtwerken …

3,5-jährige duale Ausbildung im Bereich Stromversorgung. Der Berufsschulunterricht findet an der Rolf-Benz-Schule in Nagold statt. Es wird sofort ein Ausbildungsvertrag mit den Stadtwerken geschlossen und eine Ausbildungsvergütung nach TVAÖD bezahlt.

Wir erwarten von Ihnen

  • Spaß an Technik und handwerkliches Geschick
  • Gutes mathematisches Verständnis und Freude an Teamarbeit
  • Guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder Hochschulreife

Während der Ausbildung findet der Tarifvertrag TVAöD seine Anwendung.
Weitere Informationen zum Berufsbild finden Sie auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit.

mehr lesen schließen

Elektroniker mit Schwerpunkt „Energie- und Gebäudetechnik" (m/w/d) zum 01.09.2023

3,5-jährige duale Ausbildung im Bereich Stromversorgung. Der Berufsschulunterricht ist ab dem 1. Ausbildungsjahr immer wöchentlich an 1,5 Tagen an der Heinrich-Schickhardt-Berufsschule in …

3,5-jährige duale Ausbildung im Bereich Stromversorgung. Der Berufsschulunterricht ist ab dem 1. Ausbildungsjahr immer wöchentlich an 1,5 Tagen an der Heinrich-Schickhardt-Berufsschule in Freudenstadt. Die Regelung, dass das erste Jahr im Vollzeitunterricht stattfindet gibt es ab dem Schuljahr 2013/2014 nicht mehr. Es wird sofort ein Ausbildungsvertrag mit den Stadtwerken geschlossen und eine Ausbildungsvergütung nach TVAÖD bezahlt.

Wir erwarten von Ihnen

  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an Technik
  • Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Gute Leistungen in Physik und Mathematik
  • Mittlere Reife bzw. gleichwertiger Schulabschluss oder einen guten Hauptschulabschluss

Während der Ausbildung findet der Tarifvertrag TVAöD seine Anwendung.
Weitere Informationen zum Berufsbild finden Sie auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit.

mehr lesen schließen