Netzgebiet

Neben einem mehr als 148 km umfassenden Wasserversorgungsnetz betreiben die Stadtwerke Freudenstadt ein über 380 km langes Stromnetz und ein Erdgasversorgungsnetz mit einer Leitungslänge von 118 km. Dadurch stellen die Stadtwerke Freudenstadt die Versorgung mit Strom, Erdgas und Wasser der Bevölkerung in Freudenstadt und den Ortsteilen sicher. Die Netze werden kontinuierlich gepflegt und weiterentwickelt. Seit 01.01.2012 sind die Stadtwerke auch Erdgasnetzbetreiber in der Gemeinde Seewald - am 01.01.2013 kam das Erdgasnetz in der Gemeinde Loßburg hinzu. Seit 01.07.2013 gehört das Erdgasnetz der Stadt Dornstetten ebenfalls dazu. Zum 01.01.2016 übernahmen die Stadtwerke das Stromnetz in der Gemeinde Loßburg.

Aufgabe unseres Geschäftsbereiches sind auch das Setzen und Verwalten der Zähler für Strom, Erdgas und Wasser sowie die Zählerablesung. Alle Netzdaten werden sauber dokumentiert und stehen so für uns und unsere Kunden jederzeit zur Verfügung.

Kurzüberblick Netze der Stadtwerke Freudenstadt

  • Stromnetz
    • Freudenstadt mit Ortsteilen (Grundversorger bis 31.12.2018 Stadtwerke Freudenstadt)
    • Loßburg mit Ortsteilen (Grundversorger bis 31.12.2018 ist die EnBW Energie Baden-Württemberg AG)
  • Erdgasnetze
    • Freudenstadt mit Ortsteilen (Grundversorger bis 31.12.2018 Stadtwerke Freudenstadt )
    • Gemeinde Seewald (Grundversorger bis 31.12.2018  badenova AG & Co. KG)
    • Gemeinde Loßburg (Grundversorger bis 31.12.2018 badenova AG & Co. KG)
    • Stadt Dornstetten (Grundversorger bis 31.12.2018 badenova AG & Co. KG)
  • Wassernetz
    • Freudenstadt und Stadtteile
  • Wärmenetz
    • Kohlstätter Hardt II
  • Breitbandnetz
    • Freudenstädter Stadteile, Neubaugebiet Kohlstätter Hardt II Freudenstadt, verschiedene Ortsteile in den Gemeinden Alpirsbach und Dornhan und Loßburg