Aktuelles

Stromunterbrechungen im Bereich Loßburg


Ursache hierfür waren verschiedene Erdschlüsse auf drei verschiedenen 20 kV Leitungsabschnitten innerhalb des Versorgungsnetzes Loßburg. Diese sind auf eine Specht-Attacke an einem Kabelaufstiegsmast zurückzuführen.

Um 11.45 Uhr konnte die Versorgung wiederhergestellt werden. Dazu waren aufwendige Schaltarbeiten notwendig. Hierdurch konnten die fehlerbehafteten Leitungsabschnitte nach und nach eingegrenzt und freigeschaltet werden. Die Versorgung konnte so schrittweise wieder aufgebaut werden.

^
Redakteur / Urheber
Stadtwerke Freudenstadt GmbH & Co. KG