Aktuelles

Stadtwerke Freudenstadt erhalten TSM Zertifikat im Bereich Gas


Immer schon legen die Stadtwerke großen Wert auf hohe Sicherheitsstandards. Im Bereich der Gasversorgung haben die Stadtwerke für ihr Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) nach intensiver Prüfung durch Niklas Zigelli, TSM-Experte beim Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) Landesgruppe Baden-Württemberg und Dr. Armin Bott von der Erdgas Südwest GmbH, die begehrte Bestätigung erhalten. „Dies ist ein sichtbarer Beweis, dass qualifiziertes Personal bei den Stadtwerken Freudenstadt etwaige Risiken frühzeitig erkennt und gut organisierte Abläufe, unter Einhaltung der gültigen technischen Regeln und Arbeitsvorschriften, funktionieren“, erklärt Stadtwerke Geschäftsführer Peter Günther.
 
Ende Januar 2019 wurde das Unternehmen von den oben genannten TSM-Experten in einer zweitägigen Überprüfung unter die Lupe genommen. Prüfungsgrundlage stellen die Leitfäden des DVGW zum allgemein organisatorischen Teil und zum fachspezifischen Teil Gas dar, welche mit jeweils 150 Fragen tief in die einzelnen Themen eintauchen. Bereits im Vorfeld haben sich die Stadtwerke intensiv mit den Leitfäden auseinandergesetzt und das Unternehmen innerhalb mehrerer arbeitsintensiver Monate auf die TSM-Prüfung vorbereitet. Das Produkt der Vorbereitungsphase ist ein selbst erstelltes Betriebs- und Organisationshandbuch, in dem sämtliche Prozesse definiert, Verantwortlichkeiten geregelt und Dokumentationsrichtlinien formuliert sind.
 
Sichtlich stolz zeigte sich Stadtwerke-Geschäftsführer Günther. „Mit dieser Zertifizierung zeigen wir unseren Kunden, dass unsere Stadtwerke-Mitarbeiter hochqualifiziert und zuverlässig unter Einhaltung der gültigen Regelwerke arbeiten.“ Er bedankte sich bei allen an der Zertifizierung beteiligten Mitarbeitern, insbesondere bei Marius Greza, Otto-Gerd-Hornberger und Claudius Bierig. Die Urkunde hat eine Gültigkeit von fünf Jahren. „Auf der Zertifizierung wollen und können wir uns aber keinesfalls ausruhen. Vielmehr gilt es die laufenden Prozesse ständig zu hinterfragen und kontinuierlich zu verbessern“ so Günther. Nach der Gasversorgung läuft aktuell läuft bei den Stadtwerken bereits die Zertifizierung im Bereich der Stromversorgung. Die Wasserversorgung ist für nächstes Jahr vorgesehen.
^
Redakteur / Urheber
Stadtwerke Freudenstadt GmbH & Co. KG