Aktuelles

Stadtwerke Freudenstadt warnen vor Betrügern


Aktuell werden wieder verstärkt Verbraucherinnen und Verbraucher in unserem Netzgebiet angerufen. Dabei wird beiläufig nach der Nummer des Stromzählers sowie der Kundennummer gefragt. Wer das verrät, hat bald einen neuen Stromvertrag am Hals. Teilweise wird dabei auch behauptet, dass der Anruf in Zusammenhang mit den Stadtwerken Freudenstadt steht.

"Vor Abschlüssen von Stromverträgen am Telefon raten wir grundsätzlich ab" erklärt Christian Schebetka, Leiter Marketing/Kommunikation, bei den Stadtwerken. Wer dennoch auf eine solche Masche hereingefallen ist kann sich wehren. Es genügt ein Widerruf des Vertrags oder eine Anfechtung. Auch ein Rücktritt oder die Kündigung kommen in Frage.

Im Zweifelsfall steht das Kunden-Center der Stadtwerke unter der Telefonnummer 07441/921-0 für Fragen zur Verfügung.
^
Redakteur / Urheber